Kinder & Jugend

Auch für die Kleinen unter uns bieten wir umfangreiche Angebote und Informationsmaterial für eine sichere und abenteuerreiche Kindheit. Mit Begeisterung organisieren wir Diabetes Camps für Kinder und Jugendliche, deren wesentlicher Bestandteil das praktische und theoretische Lernen rund um den Diabetes ist.
Für Lehrer und Erzieher, die Kinder mit Diabetes betreuen, bieten wir das Schulungsprogramm DiaFoPaed!

Zu den Aktionen

Ansprechpartner

Infos zur Kinder- und Jugendarbeit über die Geschäftsstelle

Elke Popp

Gut Maiach, Innstr. 47, 90451 Nürnberg
Tel.: 0911/22 77 15
Fax: 0911/2 34 98 76
infodiabetikerbund-bayern.de

Ansprechpartner Kinder, Jugend und Eltern in Bayern

Nach PLZ geordnet
Marion Köstlmeier 

81379 München 
Tel.: 089/78 58 66 89 oder 22 73 41 
muenchendiabetikerbund-bayern.de

Michaela Micheli 

85253 Kleinberghofen 
Tel.: 0176/47 33 83 59
jek.dachaudiabetikerbund-bayern.de

Christine Walig

85356 Freising 
Tel.: 08161/8 24 95 
jek.fresingdiabetikerbund-bayern.de

Diakids Ebersberg

85560 Ebersberg 
jek.ebersbergdiabetikerbund-bayern.de​​​​​​​​​​​​​​

Diabetes-Teens Nördlingen, Donau-Ries, Ostalbkreis

86720 Nördlingen

Simone Wagner

87719 Mindelheim 
Tel.: 08261/70 86 047 
shg.mindelheimdiabetikerbund-bayern.de

Annika Biermann
90455 Nürnberg

Horst Neubauer

90403 Nürnberg
Tel.: 0911/22 31 48
jek.nuernbergerlanddiabetikerbund-bayern.de

Isabell Kaußler

91257 Pegnitz
Tel.: 0172/84 42 408
jek.pegnitzdiabetikerbund-bayern.de

Marianne Magg

93152 Nittendorf
Tel.: 09404/64 14 57

Broschüren - Bestellung über Frau Popp, Geschäftsstelle

Diabetes mellitus bei Kindern und Jugendlichen
  • Diabetes Mellitusbei Kindern und JugendlichenDateigröße: 13 MB,Dateiformat: pdf
  • Diabetes Mellitusbei Kindern und Jugendlichen (arabisch)Dateigröße: 14 MB,Dateiformat: pdf

Weitere Broschüren können Sie im Mitgliederbereich ansehen und herunterladen.

Zu allen Broschüren

Um Broschüren in gedruckter Form zu bestellen, wenden Sie sich bitte an Frau Popp in der Geschäftsstelle.

Zum Kontaktformular

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zu Diabetes bei Kindern und Jugendlichen: