Schwabach (Typ 1)

Ansprechpartner

Verena Hädrich
Tel.: 09131/99 02 21 
E-Mail: v.haedrich@diabetikerbund-bayern.de

E-Mail senden

Treffen

Treffen: 2. Dienstag im Monat, 19:30 Uhr, Gasthof Raab,
Äußere Rittersbacher Str. 14
Infos auch bei Elke Popp, Tel. 09127/8999

"Diabetes Typ F" - wenn Angehörige "mit leiden" - in wieweit sind auch Familie/Angehörige "betroffen!??"

Ref.: Hr. Dr. Herrmann, Diabetologe DDG, Bad Kissingen

Diabetes und Osteoporose

Ref.: Hr. Dr. Reuter, Praxis für Endokrinologie Nürnberg

Mit Schwung ins Jahr 2018

Auch nach dem plötzlichen Tod von Klaus Walter im Sommer 2017 geht es in unserer Gruppe GEMEINSAM weiter!
Im Januar hatten wir unsere Gruppenmitglieder zum Erfahrungsaustausch eingeladen, außerdem wollten wir mit unseren aktiven Teilnehmern Wünsche, Ideen und Themenvorschläge für das Jahresprogramm sammeln.
Obwohl diesmal kein Referent eingeladen war, freuten wir uns beim Eintreffen, schon einige unserer Mitglieder zu sehen. Kaum saßen wir, erwartete uns eine große Überraschung: Uns beiden wurde mit den Worten "DANKE für Eure Arbeit" ein herrlich schöner Frühlingsstrauß mit Karte überreicht! Wir waren sprachlos und tief beeindruckt - ein wunderbar erfrischender Kick beim Start ins Neue Jahr! Da macht es gleich noch mehr Spaß, sich mit und für die Gruppe ehrenamtlich einzusetzen.
Es wurde noch ein sehr interessanter Abend mit intensivem Austausch, zum Beispiel zur praktischen Anwendung eines CGMs (Continuierliches Glucosemess-System). Auch viele gute Ideen und Anregungen für Vortragsthemen und Aktivitäten wurden zusammen getragen. einige Teilnehmer werden bei ihren Ärzten anfragen, ob sie als Referenten in unsere Gruppe kommen würden - es ist nicht immer einfach, Referenten zu finden!
Zum Glück gibt es Möglichkeiten der Selbsthilfeförderung, um entstehende Kosten zu decken, so dass in der Gruppe nicht ständig Geld eingesammelt werden muss.
Auf ein gutes Jahr 2018 und eine interessante Zukunft unserer Schwabacher Typ 1er Gruppe!

Danke an unsere Gruppe!
Verena und Elke

Wer Lust und Interesse hat, kann jederzeit dazu kommen, wir freuen uns immer über neue Teilnehmer, die herzlich in der Runde aufgenommen werden