Aktivitäten

Diabetes Road Nürnberg

Ab 10 Uhr bieten wir Ihnen am Info-Mobil auf dem Lorenzer Platz als dies:

  • Teilnahme am Diabetes-Risiko-Test (Fragebogen inkl. Bestimmung Taillenumfang, BMI)
  • Blutzuckermessung
  • Blutdruckmessung
  • Bei Bedarf HbA1C-Messung
  • Beratung durch Apotheker
  • Allgemeine Beratung rund um Diabetes, Diabetes-Prävention und die Angebote der Selbsthilfe
  • Erfahrungsaustausch unter Betroffenen mit Austausch von Tipps und Tricks – auch für Neulinge
  • Mitnahme von Info-Material

 

Ab 13 Uhr können Sie sich zusätzlich auf dem Gesundheitsmarkt zu einer Vielzahl von weiteren Gesundheitsthemen informieren - zahlreiche Selbsthilfegruppen stellen ihre Arbeit vor!

Zur Diabetes Road sind weitere Standorte/Termine 2019 sind in Planung!

Die Diabetes Road ist eine Aufklärungsaktion des Diabetikerbund Bayern e.V. Sie steht unter der Schirmherrschaft von Melanie Huml, bayerische Staatsministerin für Gesundheit und Pflege.

Wir waren schon 2017 und 2018 von Juni bis September bzw. April bis Oktober in insgesamt 18  Städten in Bayern unterwegs. Ziele waren Aufklärung zu Diabetes, Diabetesfrüherkennung und Aufzeigen der Möglichkeiten der Selbsthilfe zur Unterstützung des professionellen Systems und die Stärkung der Selbsthilfe durch Erhöhung des Bekanntheitsgrades.

Wir danken allen Förderern und Helfern. Ein ganz besonderer Dank gilt dem Bayerischen Apothekerverband (BAV) und der Bayerischen Landesapothekerkammer für ihre tatkräftige Unterstützung (Beratung und Messungen) an allen Standorten und die Verschickung der Flyer.