Berichte

Rechtsberatungsnetz - Juristen/Juristinnen gesucht

© rcx - AdobeStock

Das Rechtsberatungsnetz bietet unseren Mitgliedern Unterstützung in Form einer Erstberatung in rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit ihrem Diabetes.

Es geht meist um Themen wie:

  • Widerspruchsverfahren z.B. bei der Einstufung des Grades der Behinderung, des Pflegegrades, Ablehnung Krankenkasse (CGM/Insulinpumpe ...), und mehr
  • Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • Diabetes im Straßenverkehr


Dies sind Ihre Themen? Helfen Sie mit!
Zur Verstärkung unseres Rechtsberatungsnetzes suchen wir in den genannten Themengebieten erfahrende Juristen/Juristinnen mit im Idealfall medizinischer Kompetenz zu Diabetes mellitus, z.B. aus persönlicher Betroffenheit.

Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung an unsere Geschäftsstelle.

Aufruf an unsere Mitglieder!

Sie kennen einen Juristen/eine Juristin, der/die uns helfen könnte? Bitte sprechen Sie diese Person an! Alternativ freuen wir uns über einen Hinweis von Ihnen mit den Kontaktdaten, damit wir selbst aktiv werden können!

Vielen Dank!