Berichte

Gemeinsam stark mit Diabetes - SHG Schwabach Typ 1 feiert 30-jähriges Jubiläum

Auf viele weitere gemeinsame Jahre mit interessanten Vorträgen, gegenseitiger Motivation... vorne mit Blumen: Elke Popp (li.) und Verena Hädrich (re.) © Ulrike Reinhardt

Auf der Weihnachtsfeier im Dezember 2019 blickte die Selbsthilfegruppe auf ihr 30-jähriges Bestehen zurück. Schon im September hatte die SHG mit dem Diabetes-Barcamp in Nürnberg ihr Jubiläum mit vielen anderen gefeiert.

1989 wurde die SHG Schwabach Typ 1 von Margot Börner ins Leben gerufen. Sie leitete die Gruppe viele Jahre, in denen sie Ärzte und andere Fachleute immer wieder zu hochkarätigen Vorträgen motivierte, die diese nach eigenen Angaben in anderen Selbsthilfegruppen so nicht gehalten hätten. Im Jahr 2008 übernahm Klaus Walter bis zu seinem plötzlichen Tod 2017 die Leitung. Seitdem tragen Elke Popp und Verena Hädrich die Verantwortung.

In der Gruppe ist von „alten Hasen“ mit mehr als 50 Jahren Diabetesdauer bis zu „Frischlingen“, deren Diagnose erst wenige Jahre zurückliegt, alles vertreten. Auch sog. Typ-F-Diabetiker, also Familienangehörige, sind willkommen. Das aktuelle Gruppenprogramm finden Sie hier. Alle Interessierten sind herzlich zu den Treffen eingeladen. (Ulrike Reinhardt)