Neuigkeiten

Lantus® jetzt auch wieder für Versicherte der AOK Bayern

Endlich: Zum 1. Oktober 2013 haben die AOK Bayern und Sanofi-Aventis einen Vertrag geschlossen. Durch ihn ist es möglich, dass nun auch wieder Versicherte der AOK Bayern Zugang zum langwirksamen Analog-Insulin Lantus® haben. Das war in den letzten Jahren nicht so! AOK-Bayern-Versicherten stand nur das langwirksame Analog-Insulin Levemir® zur Verfügung. Dabei haben beide Insuline unterschiedliche Wirkprofile und sind keinesfalls einfach miteinander austauschbar. Das sprachen sowohl wir wie auch die Fachgesellschaften der Diabetologen immer wieder an, u. a. Bernd Franz auf der Podiumsdiskussion des Bayerischen Landesdiabetestages 2013 in Aschaffenburg.

Nun steht auch wieder für Versicherte der AOK Bayern der Weg zu allen modernen Insulinen. Das begrüßen wir sehr, denn jeder Diabetiker ist "besonders" und für jeden Einzelnen gilt es die passende  Therapie zu finden - schwer möglich, wenn einige Optionen aufgrund der Kassenzugehörigkeit nahezu ausgeschlossen sind.

 

 

 

veröffentlicht am 22. Oktober 2013

© Dmitry Lobanov - Fotolia.com