Neuigkeiten

KVB-Kampagne gegen die Praxisgebühr

Die Kassenärztliche Vereinigung Bayern (KVB) hat eine Kampagne zur Abschaffung der Praxisgebühr gestartet, die wir gerne unterstützen möchten, da gerade wir als Chronisch Kranke gar keine andere Wahl haben, als regelmäßig zum Arzt zu gehen.

Ziel der Praxisgebühr war einst, Menschen von unnützen Arztbesuchen abzuhalten. Studien und Erhebungen haben eindeutig festgestellt, dass dieses Ziel gründlich verfehlt wurde. Was bleibt, ist ein großer bürokratischer Zeitaufwand in den Arztpraxen und die finanzielle Mehrbelastung der Patienten - hier haben auch Diabetiker keine Wahl.

Bitte unterstützen Sie die Aktion mit Ihrer Unterschrift und sammeln Sie, wo Sie können! Hier stehen die Listen zum Download und Ausdruck bereit. Schicken Sie die Listen an praxisgebuehr-weg-damit(at)kvb.de bzw. per Fax an 089/ 5 70 93 - 64 979 oder postalisch an

Kassenärztliche Vereinigung Bayerns
Stichwort: "Praxisgebühr weg damit!"
Elsenheimer Str. 39
80687 München

 

veröffentlicht am 04. Juni 2012

© Images_of_money