Neuigkeiten

Kündigung beim Deutschen Diabetikerbund

 

Der Vorstand des Diabetikerbundes Bayern e.V. hat in seiner letzten Sitzung einstimmig fristgerecht zum 31.12.2016 den Austritt aus dem Deutschen Diabetiker Bund e.V. beschlossen.

Begründung: Aufgrund der aktuellen Situation war dieser Schritt erforderlich, um einen finanziellen Schaden des Landesverbands abzuwenden. Nach dem Rücktritt des Bundesvorsitzenden Dieter Möhler sind die Aktivitäten des Bundesvorstandes immer unverständlicher, nicht mehr nachvollziehbar und für uns nicht mehr mit tragbar geworden.

Ein Widerruf der ausgesprochenen Kündigung bzw. eine Rückkehr Bayerns in den Dachverband nach Klärung der Angelegenheiten ist und bleibt möglich.

 

Für die Mitglieder des Diabetikerbundes Bayern e.V. ergeben sich aufgrund der Kündigung keine Veränderungen oder Nachteile, dieses gilt auch für die Möglichkeit der Rechtsberatung. Wir werden unsere Mitglieder auf dem Laufenden halten.

 

Ihr Landesvorstand

 

veröffentlicht am 20. Juni 2016