Neuigkeiten

Deutscher Diabetiker Tag in Nürnberg ein voller Erfolg!

Mehrere Tausend Besucher sind der Einladung nach Nürnberg gefolgt und haben sich am 20. September in Fachvorträgen, auf der umfangreichen Industrieausstellung, bei Vorführ- und Mitmachaktionen oder im Patientenforum umfassend informiert und mit anderen ausgetauscht.

 

Durch viele Gespräche in der Programmerstellung mit dem Kirchheim-Verlag gelang es uns, viele regionale Referenten und Beiratsmitglieder einzubinden und den Deutschen Diabetiker Tag / diabetestour in Bayern zu etwas besonderem und einzigartigen zu machen. Nur Sie, liebe Besucher, können beurteilen, ob uns dies gelungen ist. Wir Aktiven selbst hatten alle Hände voll mit dem Andrang am gemeinsamen Info-Stand des Diabetikerbund Bayern und des Deutschen Diabetiker Bund Bundesverbands zu tun – einfach schön!

 

Neben kompetenter und umfassender Beratung, z. B. mit Sabine Westermann vom  Rechtsberatungsnetz und Herrn Obenauer vom VDBS, unserem unabhängigen Versicherungspartner, zogen gleich mehrere Aktionen Besucher an unseren Info-Stand:

 

Schnellzeichner Klaus Häring ließ den Stift pausenlos übers Papier sausen, um der langen Schlange an Interessenten gerecht zu werden. Hostessen und Standperson versorgten ihn zwischendurch mit kleinen Stärkungen, denn eine Pause gönnten ihm die Besucher und er selbst sich nicht.

 

Weiterer Publikumsmagnet waren zwei Tresore, die es zu knacken galt. Der eine barg ein Auto, der zweite ein E-Bike. Teilnahmeberechtigt waren am Auto-Tresor alle Mitglieder im Diabetikerbund Bayern e.V., am E-Bike-Tresor alle Neumitglieder vom 1.01.15 bis 20.09.15. Es war nur ein Versuch pro berechtigtem Teilnehmer möglich - rund 200 Versuche wurden gestartet, die richtige Zahlenkombination war nicht dabei - die Tresore blieben verschlossen. schade.

 

Dieter Möhler, Bundesvorsitzender, und Bernd Franz, Vorstandsvorsitzender des Diabetikerbund Bayern, waren mehrfach ins Programm des Patientenforums eingebunden. Wir verweisen hier auf die ausführliche Berichterstattung auf den Seiten des Deutschen Diabetiker Bundes in der November-Ausgabe des Diabetes-Journals - kostenfreie Mitgliederleistung im Diabetikerbund Bayern e.V.

 

Ein herzliches Dankeschön allen Vorstandskollegen, Hostessen, Helfern im Standbau und Unterstützern am Info-Stand für Euer Engagement! Gemeinsam blicken wir auf einen erfolgreichen Tag zurück. Wir waren Ansprechpartner für viele Diabetiker und Angehörige, haben vielen Mitgliedern weiter geholfen und einige Besucher überzeugt, Mitglied zu werden.


Den komplette Bericht finden Sie in der Dezember-Ausgabe des Diabetes Journals.

 

veröffentlicht am 22. Oktober 2015

Hab ich den richtigen Code?

Schnellzeichner Klaus Häring pausenlos in Aktion