Neuigkeiten

Angebot: Ausbildung zum "Sehenden Begleiter" für den Deutschen Diabetikertag

Frank Gutzeit, Diabetesbeauftragter des Bundes zur Förderung Sehbehinderter e.V. (BFS e.V.) sucht 5 bis 7 Personen, die bereit sind, sich für den Deutschen Diabetikertag am 20. September in Nürnberg zum "Sehenden Begleiter" ausbilden zu lassen.

 

Auf dem Deutschen Diabetikertag sollen diese Begleiter für sehbehinderte und blinde Diabetiker zur Verfügung stehen. Das Projekt "Sehende Begleiter" wurde vom BFS zusammen mit Bayer und dem Kirchhein Verlag schon mehrfach auf der diabetestour (Hannover, Kassel und Stuttgart) erfolgreich durchgeführt. Die "Sehenden Begleiter" erhalten eine Aufwandsentschädigung.

 

Interessenten wenden sich bitte direkt an Frank Gutzeit, Tel.: 058 27/97 29 874, Mobil: 0151/29 10 35 88, Fax 032 22/55 55 490, E-Mail: diabetesbeauftragter@bfs-ev.de

veröffentlicht am 25. August 2015