Berichte aus dem kontakt

Hausarztmedizin – kompetent, wohnortnah und zukunftsfähig!

Unter diesem Motto stand der 25. Bayerische Hausärztetag, der am 31. März und 1. April vor den Toren Münchens in Unterschleißheim stattfand. Zielgruppe waren Hausärzte, angehende Ärzte und Medizinische Fachangestellte.


Geboten war ein Fortbildungsprogramm zu einer Vielzahl von Themen, die in der hausärztlichen Praxis vorkommen, ergänzt durch eine Reihe von Workshops und einer Podiumsdiskussion – und natürlich der Mitgliederversammlung.

 

Zusammenarbeit mit Hausärzten ist uns wichtig!


Uns liegt die enge Zusammenarbeit mit Hausärzten sehr am Herzen – im Idealfall sollten wir alle einen Hausarzt unseres Vertrauens haben. Hausärzte sind diejenigen, die die meisten Diabetiker, besonders Typ 2-Diabetiker, betreuen! Deshalb haben wir die Einladung, mit einem Infostand präsent zu sein und unsere Arbeit vorzustellen, sehr gerne wahrgenommen.

 

Immer weniger Hausärzte


Wir brauchen sie – unsere Hausärzte. Sie haben uns als ganzen Menschen im Blick. Im Idealfall begleiten sie uns über viele Jahre. Ihre Ausbildung ist breit angelegt, sie umfasst eine Reihe von Fachgebieten – sie können uns deshalb bei vielem helfen. Wo es sehr in die Tiefe geht, überweisen sie uns zum Facharzt. Das klappte, solange die Vergütung zwischen Hausarzt und Facharzt ausgeglichen war. Mittlerweile wurde das Kuchenstück für die Facharztvergütung immer größer, das der Hausärzte immer kleiner - kein Wunder, dass diese Disziplin stark an Attraktivität verloren hat. Die Rechnung bekommen wir jetzt, wo sich immer mehr der Hausärzte aufgrund des Alters auf oft langwierige, nicht immer von Erfolg gekrönte, Nachfolgersuche begeben.


Lehrstühle für Allgemeinmedizin


Einige von uns spüren den beginnenden Mangel an Hausärzten gerade im ländlichen Raum schon heute. Gemeinsam müssen wir uns stark machen für eine flächendeckende Versorgung. Endlich wurden an fast allen bayerischen Universitäten Lehrstühle für Allgemeinmedizin geschaffen, die hoffentlich diese vielseitige ärztliche Qualifizierung attraktiver für den ärztlichen Nachwuchs machen.

veröffentlicht am 07. August 2017

Hausärztetag im Ballhausforum Unterschleißheim