Berichte aus dem kontakt

Gruppenleiterin Christine Walig geehrt

Manfred Wadenstorfer, Leiter der SHG Freising (Erwachsene) ehrte ihm Rahmen des monatlichen Gruppentreffens im Wonnemonat Mai Christine Walig, Leiterin der Kinder- und Elterngruppe Freising für ihre 25-jährige Mitgliedschaft im Diabetikerbund.


25 Jahre Mitgliedschaft bedeuten gleichzeitig mindestens 25 Jahre Leben und Lebenserfahrung mit der chronischen Erkrankung Diabetes. Die Möglichkeit, Menschen kennen zu lernen, die schon viele Jahre mit Diabetes ein ganz normales Leben führen, hilft gerade neu Erkrankten oder auch Eltern: Sie sehen – am Anfang ist alles kompliziert und schwer, aber es kommt auch wieder Normalität in den Alltag. Klar, der Diabetes wird immer dabei sein, aber „wir schaffen das“!


Im Namen des Vorstands dankte Manfred Wadenstorfer Christine Walig für die Treue zum Verband und natürlich für ihr ehrenamtliches Engagement in der Gruppenleitung, denn hier stecken sehr viel Herzblut und Zeiteinsatz. Manfred Wadenstorfer überreichte ihr die Urkunde mit Ehrennadel zum Jubiläum und einen Blumenstrauß.


Egal, ob neu oder schon länger betroffen: Selbsthilfegruppen bieten durch Erfahrungsaustausch und mehr viel Neues – wir lernen alle ständig dazu. Deshalb laden wir Sie, Diabetiker und Angehörige, herzlich in unsere Gruppen ein: Die Erwachsenengruppe trifft sich am ersten Mittwoch jeden Monats ab 19:30 Uhr im Gasthaus Nagerl, Marzling, die Elterngruppe an jedem letzten Mittwoch ab 19:30 Uhr im Gasthaus Lerner Freising-Vötting (Achtung Schulferien - hier bitte evtl. Änderungen erfragen). Ergänzt werden die Gruppenabende mit gemeinsamen Unternehmungen. Weitere Infos erhalten Sie bei Christine Walig, Tel.: 08161/8 24 95 bzw. Manfred Wadenstorfer Tel.: 08761/46 68. (Manfred Wadenstorfer)

veröffentlicht am 08. August 2017

Beim Gruppentreffen gratuliert und ehrt Manfred Wadenstorfer Mitgliedsjubilarin Christine Walig (mit Urkunde)