Schnaittach

Diese Selbsthilfegruppe wird gefördert durch die gesetzlichen Krankenkassen und deren Verbände in Bayern; sowie durch das "Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration."